NAVIGATION

Daimler AG verschiebt seine Jahres-Hauptversammlung 2020

16. Mar. 2020 I Autor: Hagen Greifenthal I 1383 mal gelesen
Daimler AG verschiebt seine Jahres-Hauptversammlung 2020
Leere Bühne und leeres Rednerpult - Daimler AG verschiebt ihre Jahres-Hauptversammlung voraussichtlich auf Juli

Die Daimler AG wird wegen des grassierenden Corona-Virus die Hauptversammlung des Unternehmens nicht wie geplant am 1. April 2020 durchführen, sondern auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 verschieben - voraussichtlich in den Beginn des Monats Juli. Damit verbunden ist eine entsprechende zeitliche Verschiebung des Gewinnverwendungsbeschlusses und der Dividendenauszahlung.

Die Entscheidung wurde vor dem Hintergrund der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus getroffen. Das Robert-Koch-Institut und die zuständigen Gesundheitsbehörden in Deutschland gehen davon aus, dass in den kommenden Wochen die Infektionen nochmals signifikant zunehmen werden. "Die Gesundheit der Aktionärinnen und Aktionäre sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch der beteiligten Dienstleister sowie der Gäste haben für das Unternehmen oberste Priorität," so der Konzern.

hs/greifenthal/Howe | Fotos: Daimler


 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige



FIA CROSS COUNTRY WORLD CUP 2020


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


JOHNTIM.DE RALLYE RUECKBLICK


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige